Freitag, 15. November 2013

Laternen zu Sankt Martin



Die Schüler der 7. Klassen C und D und die Schüler der 8. Klassen A und B hatten im Kunstunterricht aus Pappe und Transparentpapier zahlreiche Laternen zum Sankt-Martins-Tag gebastelt und diese bunt angemalt. Am Schluss wurde noch ein Teelicht eingesetzt.

Selbstgebastelte Laternen leuchten immer am schönsten. 



Neben den traditionellen Laternenumzügen gibt es außerdem zum Martinstag süße Gebäckspezialitäten, wie Weckmänner, Stutenkerle oder Brezeln. Je nach Region werden Kekse oder süßes Gebäck in Herz- bzw. Sternform gebackt.


Dieses Jahr gab es auch lustige Weckmänner und geschmackvolle Kekse beim Martinsmarkt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

QUIZ